1874 Rathausneubau Pfarrstraße 51

1874 Rathausneubau Pfarrstraße 51

In der Mitte des Gebäudes befand sich das ehemalige Wachhaus mit der Stube des “Polizeidieners” sowie zwei Arrestzellen. Als der Bedarf größer wurde, verlegte man das Revier ins heutige Schulleitungszimmer der Federbachschule. Im alten Revier, in dem heute der Malteser Hilfsdienst untergebracht ist, wurde eine weitere Zelle errichtet. Später wurde das ehemalige Feuerwehrhaus angebaut. Zur Pfarrstraße hin sind noch die alten Tore zu sehen.

Im rechten Teil dieses Gebäudes befanden sich das Lehrerwaschhaus und die “Leichenwagenremise”.